"El Hispano"

Wettbewerb für Landschafts.Architektur Birgit Hammer

„Ein Torero! Ein Stierkämpfer! Vielleicht ein Fußballspieler: Christiano Ronaldo der Weltfußballer, in Berlin?! Und dann Sommer, Sonne, Meer, Apfelsinen, Paella, die Nationalfarben, Rot und Gelb. Don Quichotte und sein Kampf gegen die Windmühlen. Oder all die großen spanischen Künstler, deren Bilder millionenfach auf Postkarten abgedruckt werden. Miro, Dali oder Antonio Gaudi und seine phantastischen Bänke im Park Güell. Und gibt es nicht so eine schöne skurrile Plastik von Picasso: ein Fahrradbügel und ein Ledersattel - was für ein toller Stier!
Ein rotes Tuch wird über den Platz geschwenkt - der Stier hinterlässt nur noch eine Staubwolke.“ – Auszug aus dem Wettbewerbsbeitrag 2009

 Wettbewerbsaufgabe war ein „spanischer Spielplatz“ auf einem Eckgrundstück in Berlin Friedrichshain, sowie die Platzgetaltung des öffentlichen Raumes vor dem Spielplatz. 

Standort:
Simon-Dach-Straße/ Wühlischstraße, 10245 Berlin-Friedrichshain
Bauherr:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin
Wettbewerb:
1. Preis - 2009
Landschaftsarchitekt:
Landschafts.Architektur Birgit Hammer
Projektleitung Wettbewerb:
Sarah Perackis
Planung/ Realisierung :
2009-2011